Gratis bloggen bei
myblog.de

Merci, Ben ... manchmal wäre ich aufgeschmissen, wenn ich nicht bei dir rauchen könnte!

Ich war bis eben beim Kaffeetrinker! Eigentlich wollte ich ein tolles Zitat posten. Aber ich habe vergessen, was es ist.

Er hat gesagt, ich sei verrückt, völlig durch und manchmal denkt er, er müsse mich einweisen lassen. Nicht weil ich zu fertig mit der Welt bin, sondern weil ich sie durch meine kranke Art gefährde. Ich seh das ganze nicht so eng. Wer will schon normal sein?...

Ich sollte meine Sorgen ihm gleich mitteilen und nicht stunden- und tagelang darüber in meinem Kämmerchen grübeln. Sie werden dadurch ja nicht besser! Und alles ist besser als der verzweifelte Hilferuf: "Ben, hast du Lust auf Kaffee??" - "Nein? ... macht gar nix, dann irgendwann nächste Woche" Er sei ein Kerl und wenn ich nicht sage:"Ben, Kaffee, JETZT!!! Problem!!!" checkt er's nicht.

Ich: Frage mich am besten jeden Tag, ob es ein neues Problem gibt, über das ich nicht reden will.
Ben: Redest du dann?
Ich: Ich glaube, ja... Immerhin fragst du mich direkt danach. Ich hasse lügen, also werde ich antworten.
Ben: Wenn ich so frage, ob es was neues gibt, sagst du nichts?
Ich: Nein... dann sind die Sachen meistens nicht mehr neu!
Ben: Einmal in deinem Leben möchte ich die aktuelle Staffel sehen und nicht nur die Wiederholungen!

 

Mein Leben ist eine Soap =)) 

3.12.08 02:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
- Created - Design -

M.a.d.a.m.e.









Sie - lebt - in- ihrer - eignen - Welt - !!
More?

Info & News

» Schnee =)
music G*Book Contact classicRock evergreens Danke Zwischen Himmel und Erde, Hoffnung genannt ich habe Freunde, denke ich Vergangenheitsbewältigung